COOKIE RICHTLINIE

Bei der Darstellung von Inhalten, Werbung und anderen Funktionalitäten auf der Website www.ftmo.com (die “Website”) werden verschiedene Technologien eingesetzt, um personenbezogene Daten zu sammeln und zu verarbeiten, einschließlich Cookies. Einzelheiten zu dieser Art der Verarbeitung finden Sie in dieser Cookie-Richtlinie.

In dieser Cookie Richtlinie finden Sie Informationen zu Folgendem:

  1. Wer ist der Betreiber der Website und wen können Sie kontaktieren?
  2. Welche Technologien verwenden wir und was sind Cookies?
  3. Wie kann man die Verwendung von Cookies auf der Website einstellen?
  4. Wie kann man Cookies im Webbrowser einrichten?
  5. Welche Cookies verwenden wir auf der Website?
  6. Was sind Ihre Rechte und wie können Sie diese ausüben?
  1. WER IST DER BETREIBER DER WEBSITE UND WEN KÖNNEN SIE KONTAKTIEREN?

Der Betreiber der Website ist die FF Trader s.r.o., mit Sitz in Vlkova 2725/34a, Žižkov, 130 00 Prag 3, Tschechische Republik, Business ID: 031 36 752, eingetragen im Handelsregister beim Stadtgericht in Prag, Aktenzeichen. C 227963 (nachfolgend “wir”, “unser”, “unser Unternehmen”, oder “Controller” genannt). Falls Sie Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich Cookies im Zusammenhang mit dem Betrieb der Website, haben und um Ihre Rechte geltend zu machen, können Sie uns unter [email protected] kontaktieren.

Wir und einige Drittanbieter verarbeiten personenbezogene Daten unter Verwendung von Cookies und anderen Technologien auf der Website.

  1. WELCHE TECHNOLOGIEN VERWENDEN WIR UND WAS SIND COOKIES?

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden und die uns helfen, Informationen über Ihre Aktivitäten zu sammeln. Insbesondere ermöglichen uns Cookies, Ihre Einstellungen, Präferenzen und Zugangsdaten zu speichern, zielgerichtete Inhalte und Marketingmitteilungen bereitzustellen und den Betrieb der Website zu analysieren. Cookies können von uns oder von Dritten stammen, deren Dienste wir nutzen.

Zusätzlich zu Cookies können wir auch Ihre IP-Adresse verarbeiten, die eine eindeutige Nummer ist, die einem Computer oder einem anderen Gerät zugewiesen wird, das über das Internetprotokoll kommuniziert, sowie analytische Scripts, bei denen es sich um kleine Teile eines Computercodes handelt, durch die Benutzer und ihr Verhalten auf Websites verfolgt werden können.

  1. WIE KANN MAN DIE VERWENDUNG VON COOKIES AUF DER WEBSITE EINRICHTEN?

Sie können Ihre Präferenzen in Ihrem Webbrowser und auch in Ihrem Betriebssystem einrichten. Einige Teile der Website sind so konzipiert, dass sie mit der Verwendung von Cookies funktionieren. Wenn Sie einige Cookies ablehnen, kann dies die Nutzung einiger Funktionen auf der Website oder Teilen davon beeinträchtigen.

  1. WIE KANN MAN COOKIES IM WEBBROWSER EINRICHTEN?

Sie können die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät in Ihrem Webbrowser einrichten. Sie können Ihren Browser so einrichten, dass er alle Cookies akzeptiert, sie ablehnt oder anzeigt, wenn ein Cookie gesendet wird, und zwar zu jeder Zeit. Weitere Informationen und Optionen finden Sie in den Einstellungen des Betriebssystems Ihres Geräts.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig automatisch. Weitere Informationen zum Einrichten von Cookies für die gängigsten Browser erhalten Sie hier:

Sie können Cookies auch jederzeit aus dem Speicher Ihres Geräts löschen.  Weitere Informationen finden Sie in Ihrem Browser oder Betriebssystem.

  1. WELCHE COOKIES VERWENDEN WIR AUF DER WEBSITE?

Wir verwenden die folgenden Arten von Cookies auf der Website:

  • Erforderliche Basis-Cookies

Diese Cookies ermöglichen es Ihnen, die Website zu durchsuchen und ihre Funktionen zu nutzen. Durch diese Cookies gewährleisten wir auch die Sicherheit und Verwaltung der Website. Die Aktivierung dieser Cookies erfolgt automatisch und kann nicht abgeschaltet werden, da sie für den Betrieb der Website notwendig sind. Wir bewahren die notwendigen Basis-Cookies nur für die Dauer Ihrer aktuellen Sitzung auf.

  • Funktionale Cookies

Dank dieser Cookies sind wir in der Lage, Ihnen eine bessere Benutzererfahrung bei der Nutzung der Website und der Dienste zu bieten. Diese Art von Cookies stellt zum Beispiel sicher, dass die Informationen, die beim Besuch der Website angezeigt werden, Ihren Präferenzen und Ihren vorherigen Einstellungen entsprechen. Wir speichern funktionale Cookies für den Zeitraum, der für einzelne Cookies in der Liste unter dem unten stehenden Link angegeben ist, oder bis zum Widerruf der Zustimmung.

  • Analytische Cookies

Dank dieser Cookies erhalten wir Informationen darüber, wie unsere Website und Dienste genutzt werden. Mit diesen Cookies können wir zum Beispiel herausfinden, dass Sie die Website schon einmal besucht haben, oder verfolgen, welche Teile der Website Sie am häufigsten nutzen. Wir verwenden Tools von Drittanbietern für die Analyse. Wir speichern Analyse-Cookies für den Zeitraum, der für einzelne Cookies in der Liste unter dem unten stehenden Link angegeben ist, oder bis zum Widerruf der Zustimmung.

  • Werbe Cookies

Durch diese Cookies können wir und unsere Partner Ihnen gezielte Werbung anbieten, z. B. basierend auf der Erfassung von Informationen über die Dienste, die Sie auf der Website oder anderen Websites angesehen oder bestellt haben. Die Website kann auch Inhalte von Websites oder Diensten Dritter anzeigen, und Cookies von Dritten können auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Die Speicherung und Verwendung dieser Cookies wird von den Drittanbietern auf der Grundlage ihrer eigenen Regeln verwaltet, die Sie in deren Datenschutzrichtlinien finden. Wir speichern Werbe-Cookies für den Zeitraum, der für einzelne Cookies in der Liste unter dem unten stehenden Link angegeben ist, oder bis zum Widerruf der Zustimmung.

Eine Liste aller Cookies, die wir verwenden, finden Sie hier.

  1. Was sind Ihre Rechte und wie können Sie diese wahrnehmen?

Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung bestimmter Cookies widerrufen, indem Sie diese in den Einstellungen Ihres Webbrowsers löschen. Sie können andere unten genannte Rechte ausüben, indem Sie eine Anfrage an [email protected] senden.

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten, einschließlich Cookies, haben Sie die folgenden Rechte:

  • Recht auf Zugang zu persönlichen Daten

Sie können uns jederzeit um eine Bestätigung bitten, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder nicht. Wenn wir Ihre Daten verarbeiten, werden wir Ihnen weitere Einzelheiten über die Verarbeitung mitteilen. Wenn Sie es wünschen, werden wir Ihnen auch eine Kopie der verarbeiteten personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass die erste Kopie kostenlos ist, aber jede weitere Kopie wird gegen eine geringe Gebühr zur Verfügung gestellt.

  • Recht auf Berichtigung von personenbezogenen Daten

Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten fehlerhaft verarbeiten, können Sie uns dies mitteilen, und wir werden die fehlerhaften personenbezogenen Daten unverzüglich berichtigen. Wenn Sie sich auf der Website registrieren, können Sie Ihre personenbezogenen Daten selbst berichtigen und ändern, indem Sie Ihr Benutzerkonto bearbeiten.

  • Recht auf Löschung von personenbezogenen Daten („Recht auf Vergessenwerden“)

Sie haben das Recht, in den folgenden Fällen von uns die unverzügliche Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen:

  • Wenn die Daten in Bezug auf die Zwecke, für die wir sie erhoben oder anderweitig verarbeitet haben, nicht mehr erforderlich sind;
  • Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen und gleichzeitig kein anderer Rechtsgrund für die Verarbeitung vorliegt (dies gilt nur in den Fällen, in denen wir personenbezogene Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten);
  • Wenn Sie Widerspruch einlegen und es keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung gibt, oder wenn Sie der Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings widersprechen; oder
  • Wenn Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet werden.

Wir können dem Antrag auf Löschung personenbezogener Daten nicht nachkommen, wenn deren Verarbeitung für die Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, für die Erfüllung einer unserer gesetzlichen Verpflichtungen, für die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt, für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung unserer rechtlichen Ansprüche oder aus anderen gesetzlich vorgesehenen Gründen erforderlich ist.

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

In den in Artikel 18 der GDRP genannten Fällen haben Sie das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zeitraum zu verlangen.

  • Recht auf Datenübertragbarkeit und auf Bereitstellung der Daten in einem maschinenlesbaren Format

Im Falle einer automatisierten Verarbeitung, die auf Ihrer Einwilligung oder der Erfüllung eines Vertrages beruht, haben Sie das Recht, die Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie von uns an einen anderen Verantwortlichen für die personenbezogenen Daten übermitteln zu lassen.

  • Recht auf Einspruch

Wenn wir personenbezogene Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das Recht, gegen diese Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wenn Sie einen solchen Widerspruch einlegen, können wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen oder Rechte und Freiheiten überwiegen, oder zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung unserer Rechtsansprüche.

Für den Fall, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken über unsere Produkte und Dienstleistungen verarbeiten, werden wir die Verarbeitung unverzüglich nach Erhalt des Widerspruchs beenden. In einem solchen Fall können wir Ihnen keine Angebote über unsere Produkte und Dienstleistungen mehr zusenden.

  • Recht auf Widerruf einer Einwilligung

Wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

  • Recht, nicht Gegenstand einer automatisierten Entscheidungsfindung zu sein

Außer in Fällen, in denen die Verarbeitung für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags erforderlich ist, sofern dies nach geltendem Recht zulässig ist oder auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

  • Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Daten unter Verletzung der entsprechenden gesetzlichen Vorschriften verarbeiten, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen. Unsere zuständige Aufsichtsbehörde ist das Amt für den Schutz personenbezogener Daten mit Sitz in Pplk. Sochora 27, Prag 7, Postleitzahl 170 00, Tschechische Republik, oder per E-Mail [email protected]. Weitere Informationen über das Amt finden Sie auf der folgenden Website: https://www.uoou.cz/en/.