Verarbeitung personenbezogener Daten


  • Verantwortlicher der personenbezogenen Daten: Der Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit dem Affiliate Programm zur Verfügung gestellt haben, ist die FTMO Evaluation Global s.r.o., mit Sitz in Purkyňova 2121/3, Nové Město, 110 00 Prag 1, Tschechische Republik, Identifikationsnummer: 092 13 651 (“wir” oder der “Anbieter”).
  • Der Zweck der Verarbeitung: Der Anbieter verarbeitet personenbezogene Daten zum Zweck (i) der Verwaltung Ihres Partnerprofils und der Erfüllung der Verpflichtungen des Anbieters, die sich aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Partner ergeben, (ii) der Erfüllung von Verpflichtungen, die sich aus gesetzlichen Vorschriften ergeben, insbesondere in den Bereichen Buchhaltung, Steuern und internationale Sanktionsregelungen, (iii) der Betrugsprävention und (iv) der Beilegung von Beschwerden, Streitigkeiten und dem Schutz von Vermögenswerten und anderen berechtigten Interessen des Anbieters.
  • Umfang der verarbeiteten personenbezogenen Daten: Wir verarbeiten personenbezogene Daten in dem Umfang, der für die oben genannten Zwecke erforderlich ist, d.h. Identifikationsdaten (Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Geschäfts- und Umsatzsteueridentifikationsnummer), Kontaktdaten (Wohnanschrift, Telefonnummer, E-Mail), Kontonummer, Rechnungsinformationen, Informationen aus der internationalen Sanktionsprüfung und Inhalte der gegenseitigen Kommunikation. Die Angabe personenbezogener Daten ist freiwillig, ohne sie ist es jedoch nicht möglich, eine vertragliche Beziehung zwischen Ihnen und dem Anbieter zu schließen.
  • Empfänger personenbezogener Daten und Weitergabe von Daten an Drittländer: Personenbezogene Daten können unseren externen Anwälten oder Rechtsberatern, Anbietern von Buchhaltungsdienstleistungen, IT-Dienstleistern und, in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen, Behörden auf individuelle Anfrage hin zugänglich gemacht oder zur Verfügung gestellt werden. In seltenen Fällen können personenbezogene Daten in sogenannte Drittländer (Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums) übermittelt werden. In diesem Fall verfährt der Anbieter nach den gesetzlichen Bestimmungen und verwendet die von der Europäischen Kommission festgelegten Standardvertragsklauseln oder andere geeignete Instrumente für die Übermittlung personenbezogener Daten.
  • Dauer der Verarbeitung von personenbezogenen Daten: Der Anbieter verarbeitet personenbezogene Daten für die Dauer des Vertragsverhältnisses und danach für 10 Jahre.
  • Informationen über mögliche automatisierte Entscheidungen: Der Anbieter führt keine Vorgänge durch, die eine Entscheidungsfindung beinhalten, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich eines Profilings, beruht und die für Sie rechtliche Folgen nach sich ziehen oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen würde.
  • Rechte der Partner: Im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten haben Sie die folgenden Rechte: (i) das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten, die der Anbieter verarbeitet, (ii) das Recht auf Berichtigung personenbezogener Daten, (iii) das Recht auf Löschung personenbezogener Daten, (iv) das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten, (v) das Recht auf Datenübertragbarkeit, (vi) das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten auf einem berechtigten Interesse beruht oder wenn sie zu Zwecken der Direktwerbung verarbeitet werden, (vii) das Recht, nicht Gegenstand einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung zu sein, (viii) das Recht, die Einwilligung zu widerrufen, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten auf einer Einwilligung beruht, und (ix) das Recht, eine Beschwerde beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten einzureichen, das seinen Sitz in Pplk. Sochora 27, 170 00 Prag 7 – Holešovice.
  • Diese Rechte können durch Kontaktaufnahme mit dem Anbieter per Post oder per E-Mail an [email protected] ausgeübt werden.
  • Änderungen des Dokuments: Dieses Dokument kann von Zeit zu Zeit einseitig geändert werden. Wir werden dies nur tun, wenn es notwendig ist.