Wollen Sie Ihr Risiko ernsthaft managen? Nutzen Sie unsere Kalkulatoren - FTMO
thumbnail
Trading Tipps

Wollen Sie Ihr Risiko ernsthaft managen? Nutzen Sie unsere Kalkulatoren

Vor der Eröffnung einer Position sollte jeder ernsthafte Trader wissen, wie viel Geld er zum Öffnen der Position benötigt und wie viel er verlieren kann, wenn der Handel fehlschlägt. Unsere Rechner helfen Ihnen dabei, diese wichtigen Daten ohne komplizierte Berechnungen herauszufinden.

Die Einhaltung eines ordnungsgemäßen Risikomanagements und Geldmanagements ist einer der Grundpfeiler jedes erfolgreichen Traders. Die Kenntnis der Größe der Position und des Betrags, den der Anleger riskiert, kann dem Trader dabei helfen, Positionen zu verwalten und konsistente Ergebnisse zu erzielen. Gleichzeitig kann es ihn davor schützen, falsche Positionen einzugehen, die zu übermäßigen Verlusten führen und somit sein Handelskonto gefährden könnten.

Die richtige Positionsgröße nicht unterschätzen

Viele unerfahrene Trader haben Schwierigkeiten, die richtigen Positionen zu eröffnen, und lösen dieses Problem oft, indem sie Positionen „blind“ eröffnen. Gleichzeitig eröffnen sie oft eine zu große Position, die es ihnen nicht erlaubt, den Trade nach ihren Vorstellungen zu steuern. Infolgedessen sind sie dann gezwungen, ihren Stop Loss zu reduzieren (sie riskieren, den Trade zu schnell mit Verlust zu schließen), oder im schlimmsten Fall nehmen sie einen größeren potenziellen Verlust in Kauf und riskieren einen viel größeren Prozentsatz des Kontos, als es ihnen entspricht den Regeln des Risikomanagements.

Pip Rechner

Die neueste Innovation unter unseren Handelsanwendungen ist der Pip Rechner, dank dem FTMO Trader, die am Forex handeln, nicht mehr Formeln verwenden müssen, um den Wert ihrer Position zu berechnen und das Ergebnis in die richtige Kontowährung umzurechnen. Geben Sie einfach das Währungspaar, die Größe der Position in Lot, die der Trader eröffnen möchte, die Anzahl der Pips ein und der resultierende Betrag ist sofort verfügbar. Die Währung des Kontos ist selbstverständlich, wodurch eine weitere Neuberechnung entfällt, wenn das Währungspaar von der Währung des Kontos abweicht.

.
Die Schnellberechnung eignet sich besonders für Intraday-Trader oder Scalper. Somit kann der Trader vor der Eröffnung einer Position wissen, wie viel Geld er mit den gegebenen Parametern des Trades riskieren wird. Darüber hinaus kann er natürlich die angegebenen Parameter anpassen (Änderung der Positionsgröße in Lot sowie der Anzahl der Pips), sodass die Größe des Stop Loss dem Betrag entspricht, den er riskieren möchte. Alternativ können Sie einfach herausfinden, wie viele Einheiten in einer bestimmten Währung ein Pip bei einer bestimmten Positionsgröße darstellt. Somit eignet sich der Rechner besonders für Trader, die immer den gleichen Betrag riskieren, die Größe ihrer Position in Pips jedoch jedes Mal unterschiedlich ist und sich je nach Marktbedingungen ändert.

Die Margen-Größe nicht unterschätzen

Da FTMO Trader mit Hebelwirkung handeln, müssen sie auch wissen, wie viel Geld sie benötigen, um einen Trade zu eröffnen und ihre Position für die erforderliche Zeit zu halten. Wenn ein Trader nicht bestimmen kann, wie viel Geld er für den Trade benötigt und wie viel Geld er bei jedem Trade riskiert, hat er nicht die Möglichkeit, seine Positionen richtig zu verwalten, und seine Handelskarriere kann nur sehr kurze Zeit dauern.

Margen Rechner

Ein weiteres unserer Gadgets, mit dem Trader den Betrag berechnen können, der zur Eröffnung eines Trades erforderlich ist, ist der Margen Rechner. In der Anwendung müssen lediglich grundlegende Daten eingegeben werden, wie Kontotyp (Standard, Swing), Kontowährung, Vermögenswerte auf dem Konto (Equity), Positionsgröße und natürlich das Instrument bzw. das Symbol, auf dem der Trader seine Position eröffnen möchte.

Es ist nicht erforderlich, den Preis des Instruments einzugeben, da die Anwendung selbst den aktuellen Bid-Preis gemäß dem FTMO Datafeed eingibt. Möchte ein Trader die Marge zu einem anderen Preis als dem aktuellen Preis wissen, kann er diese natürlich selbst eingeben. Der Rechner berechnet auch die Größe der maximal möglichen Position in Lot für den Trader, die er aufgrund der Größe seines Kontos theoretisch eröffnen könnte. Wir empfehlen jedoch unter keinen Umständen, eine solche Positionsgröße zu eröffnen. Der Mangel an freien Mitteln kann den Tradern unnötige Probleme bereiten.

Wenn Sie einen schnellen Überblick darüber haben möchten, wie viel Geld Sie benötigen, um Ihren  Trade zu eröffnen, oder wie viel Geld Sie erhalten können, wenn Ihr Trade erfolgreich ist (oder wie viel Sie verlieren werden, wenn es nicht klappt), sollten Sie unbedingt unsere Rechner ausprobieren. Sie finden sie im unteren Teil des linken Panels in Ihrem Kundenbereich.

Über FTMO

FTMO hat einen zweistufigen Evaluierungsprozess entwickelt, um Handelstalente zu finden. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie ein FTMO Account mit einem Guthaben von bis zu $200,000 erhalten. Wie funktioniert das?