Tägliche DAX Analyse – 6. August 2019

Montag ist nach unseren Erwartungen verlaufen. Erstens sind in den Markt Käufer eingestiegen, welche den DAX leider nicht zu 11 823 bringen konnten. Dannach sind in der Markt Verkäufer eingestiegen und der DAX sank auf 11 657. Da enstand ein weiterer Kaufdruck, dennoch wurde dieses Niveau eventuell gebrochen.

Wichtige Zonen

  • Resistenz: 12 031, 11 899, 11 845
  • Unterstützung: 11 615

Statistiken für heute

Makrowirtschaftliche Bekanntmachungen

  • /

Handeln Sie anhand unserer Regeln und erhalten
Sie Kapital zum Traden. Fangen Sie mit unserer
kostenlosen Testversion an.

Heutige Hypothese

Heute eröffnen wir mit einem steigenden Gap, wechen wir schließen könnten und dannach könnten wir Käufer auf 11 615 finden. Dannach ist es möglich auf das gestrige High zu zielen und die Resistenz bei 11 845 - 11 899 testen. Im Falle, dass wir auf 11 615 keine Käufer finden, kommt es wahrscheinlich zum Durchbruch des gestrigen Lows. Sobald das gestrige Low durchbrochen wird, könnten in den Markt Käufer einsteigen. Dannach erwarten wir eine Verlangsamung und Schließun innerhalb des gestrigen Umfangs.