Tägliche DAX Analyse – 3. Juni 2020

In der gestrigen Analyse erwarteten wir eine wachsende Bewegung in Richtung 12 151 und sehen Sie mal, wie schön es klappte! Zu Beginn der Sitzung testeten die Verkäufer zuerst den vorherigen fairen Preis und dann setzten wir in Long -Richtung fort. Die Sitzung wurde sehr positiv abgeschlossen und auch das Auftragsvolumen hat sich zu höheren Preisen verschoben, sodass der Aufwärtstrend definitiv gesund ist und Trader in Long-Positionen sich freuen können.

  • Resistenz: 12 151
  • Support: 11 734

Statistiken für heute

Makrowirtschaftliche Bekanntmachungen

  • 9:15 – 10:00 EUR PMI

Handeln Sie anhand unserer Regeln und erhalten
Sie Kapital zum Traden. Fangen Sie mit unserer
kostenlosen Testversion an.

Heutige Hypothese

Wir haben zwei Tage ohne viel Korrekturbewegung hinter uns. Dax wächst ständig und hat derzeit keine stärkere Resistenz vor sich. Die nächstgelegene Zone, in der Käufer Probleme haben könnten, ist 12 494, was dem Price-Action-Level von Anfang März entspricht. Wir jubeln den Käufern immer noch zu, aber aufgrund der Tatsache, dass wir uns auf dem aktuellen High befinden, sehen wir keinen Raum für den Einstieg in Positionen und möchten lieber auf eine Korrektur warten.