Tägliche DAX Analyse – 27. November 2019

13 207 funktioniert weiterin als Magnet. Die gestrige Sitzung war nicht so bullisch, wie wir erwartet haben. Wir kehrten zurück zu 13 207, dennoch kam es zu keiner Verlangsamung auf diesem Preis. Von 13 207 prallte der Preis nochmals ab. Am Ende ist es nicht gelungen das High vom Vortag zu brechen. Heute dennoch sehen wir zur Eröffnung eine bullische Aktivität.

Wichtige Zonen

  • Resistenz: 13 297
  • Unterstützung: 13 000, 13 130

Statistiken für heute

Makrowirtschaftliche Bekanntmachungen

  • /

Handeln Sie anhand unserer Regeln und erhalten
Sie Kapital zum Traden. Fangen Sie mit unserer
kostenlosen Testversion an.

Heutige Hypothese

Heute eröffnen wir mit einem Gap von 15 Punkten. Der Gap hat eine 67% Wahrscheinlichkeit, dass er schließt. Dennoch spricht die heutige bullische Aktivität dagegen. Käufer zielen jetzt nach oben und wir haben das High letzter 2 Tage durchbrochen. Jetzt zielen wir auf die Resistenz 13 297. Da könnten wir eine sehr interessante Aktivität finden. Auf 13 297 ist ein starkes Entscheidungsniveau. Entweder wird dieses Niveau durchbrochen und wir testen 13 360 oder es kommt zu einem Rückzug zu 13 207.