Tägliche DAX Analyse – 24. Juni 2020

Nach unseren gestrigen Annahmen verließ Dax den Konsolidierungsbereich, als er die Resistenz von 12 494 durchbrach. Wie wir schrieben, war der Ausbruch ein klares Signal für uns, eine weitere Zone erneut zu testen, und genau das passierte auch. Dax setzte bis zu der Resistenz von 12 595 fort, wo der Preis vorbildlich drehte und in den Handelsbereich der Vorwoche zurückkehrte.

Wichtige Zonen: 

  • Resistenz: 12 494
  • Support: 12 151

Statistiken für heute

Makrowirtschaftliche Bekanntmachungen

Handeln Sie anhand unserer Regeln und erhalten
Sie Kapital zum Traden. Fangen Sie mit unserer
kostenlosen Testversion an.

Heutige Hypothese

Die gestrige Price Action signalisierte uns, dass die Märkte in Stimmung sind und Dax weiter steigen möchte. Angesichts der Tatsache, dass der gestrige Ausbruch zum Retest einer weiteren S/R-Zone führte, können wir dies als eine wahrscheinliche Fortsetzung verstehen. Amerikanische Futures-Indizes spielen auch in unsere Karten, da sie ebenfalls am Morgen steigen, so dass Korrelation mit Dax wahrscheinlich ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

W