Tägliche DAX Analyse – 2. Dezember 2019

Letzter Freitag hat uns mit Volatilität überrascht. Nach der Markteröffnung sanken wir zu 13 160, wo Käufer gefunden wurden. Von da stiegen wir dann zu 13 290. Dennoch haben Sie da lange nicht ausgehalten und wir schlossen auf 13 227.

Wichtige Zonen

  • Resistenz: 13 297
  • Unterstützung: 13 000, 13 130

Statistiken für heute

Makrowirtschaftliche Bekanntmachungen

  • /

Handeln Sie anhand unserer Regeln und erhalten
Sie Kapital zum Traden. Fangen Sie mit unserer
kostenlosen Testversion an.

Heutige Hypothese

Die heutige Sitzung wird gar nicht einfach sein. Wir befinden uns weiterhin in der Zone zwischen 13 207 - 13 297. Wir wissen noch nicht, in welche Richtung der Markt zielen könnte. Anhand unserer Statistischen Applikation ist eine Schließung des Gaps unwahrscheinlich. Diese Statistik unterstützt Käufer. Wir warten auf eine Reaktion auf 13 297 und reagieren entsprechend auf einen Breakout oder Abprall.