Tägliche DAX Analyse – 2. April 2020

Gestrige Sitzung begann langsam,  Dax war unentschieden in welche Richtung zu steuern. Wir erreichten den Support am 9 469. Der funktionierte zuerst, beachten Sie diesen schönen Unterschied im Volumenprofil. Folglich wurde aber die Zone durchgebrochen, wie erwartet. Wir sanken bis zu 9 300, aber der heutige Gap bringt uns zurück.

  • Resistenz: 10 270
  • Support: 9 269

Statistiken für heute

Makrowirtschaftliche Bekanntmachungen

Handeln Sie anhand unserer Regeln und erhalten
Sie Kapital zum Traden. Fangen Sie mit unserer
kostenlosen Testversion an.

Heutige Hypothese

Heute eröffneten wir auf dem gestrigen fairen Preis. Dax kehrte dorthin zurück, wo er sich gestern am besten fühlte und wo die meisten Aufträge gehandelt wurden. In diesem Bereich können wir jetzt bleiben solange wir keine horizontale Bewegung bekommen. 9 469 unterstützt also weiterhin die Käufer. Wenn wir uns das gestrige Volumenprofil ansehen, die Preise unter diesem Level haben relativ wenig Aufträge gegenüber der  Hauptdistribution.