Tägliche DAX Analyse – 13. Februar 2020

Gestern haben die Käufer Ihre Aktivität fortgesetzt. Wir erweiterten das Maximum bei dem deutschen Aktienindex bis auf den Preis von 13 778. Fortschreitende wachsende Bewegung war sehr qualitativ, begleitet von Aufträgen, also sicher kein Zufall.

Wichtige Zonen

  • Resistenz: 13 730
  • Support: 13 627

Statistiken für heute

Makrowirtschaftliche Bekanntmachungen

Handeln Sie anhand unserer Regeln und erhalten
Sie Kapital zum Traden. Fangen Sie mit unserer
kostenlosen Testversion an.

Heutige Hypothese

Heute eröffneten wir mit einem sinkenden Gap. Nach der gestrigen tollen Leistung der Käufer überwiegte in der Nacht negative Stimmung. Wir sind unter dem gestrigen meistghandelten Preis, der jetzt als Resistenz wirken könnte. Falls Dax nicht mehr wachsen will, könnten auf diesem Level die Verkäufer in den Markt einsteigen. Statistische Applikation sieht aber die Shorts nicht sehr wahrscheinlich. Statistische Durchbruchwahrscheinlichkei vom gestrigen Low liegt nut bei 11 %.