Tägliche DAX Analyse – 12. Februar 2020

Gestrige Sitzung gehörte zu den ruhigeren. Wie erwartet erzielten wir höhere Preise. Den Käufer gelang es über 13 627 auszubrechen, aber auf diesem Preis blieben wir schliesslich. Man sieht jetzt wie wichtig diese S/R Ebene war. Das bestätigt auch Auftragsvolumen, das auf dieser Preisebene gehandelt wurde.

Wichtige Zonen

  • Resistenz:
  • Support: 13 627

Statistiken für heute

Makrowirtschaftliche Bekanntmachungen

Handeln Sie anhand unserer Regeln und erhalten
Sie Kapital zum Traden. Fangen Sie mit unserer
kostenlosen Testversion an.

Heutige Hypothese

Am heutigen Morgen setzen die Bullen ihre Aktivität fort. Wir eröffneten mit einem wachsenden Gap. Wir sind jetzt auf einem neuen High und vor uns liegt keine Resistenz, an der wir uns klar halten können. Wir können einen Abstieg  zu 13 627 erwarten, was gestern der meistgehandelter Preis war. Dann wird alles davon abhängen, ob wir von dieser Zonne schnell abbprallen oder ob wir im Gegenteil in dem Bereich stehen bleiben.