Tägliche DAX Analyse – 12. Dezember 2019

Die gestrige Sitzung war positiv für Käufer. Es ist uns gelungen das gestrige High zu Durchbrechen, welches eine hohe Wahrscheinlichkeit hatte. Am Ende ist es dem DAX nicht gelungen 13 219 zu testen, was kein Wunder ist. Wir befinden uns in einer langfristigen Zone, wo viel Arbeit geleistet werden muss um außerhalb dieser Zone zu gelingen.

Wichtige Zonen

  • Resistenz: 13 300, 13 219
  • Unterstützung: 13 007

Statistiken für heute

Makrowirtschaftliche Bekanntmachungen

  • 13:45 Main Refinancing Rate
  • 14:30 ECB Press Conference

Handeln Sie anhand unserer Regeln und erhalten
Sie Kapital zum Traden. Fangen Sie mit unserer
kostenlosen Testversion an.

Heutige Hypothese

Heute haben wir keine EInfache Situation. Wir befinden uns in einer langfristigen Zone. S/R-Zonen befinden sich relativ weit. Die nächste Zone befindet sich auf 13 219. Dazu könnte dieser Preis anhand unserer Statistischen Applikation getestet werden. Die Durchbruchswahrscheinlichkeit des gestrigen Highs beträgt 64 %. Heute könnte der DAX von der EZB beeinflusst werden. Heute 13:45 und 14:30 ist Vorsicht empfohlen.