Sunday Market Review 30/9/2018

Hallo Trader und willkommen zum Sunday Market Review dieser Woche. Diesmal schauen wir uns an:

  • EUR/CAD - 4 hourly
  • GBP/USD - hourly
  • EUR/SEK - hourly

EUR/CAD - 4 hourly

Wie man sieht, haben wir einen klaren Channel breakout auf dem EUR/CAD - 4 hourly. I erwarte bärisches Momentum für die nächsten Tage und short zu gehen auf den niedrigeren Timeframes ist bestimmt eine gute Idee. Ich habe nützliche S&R-Zonen aufgezeichnet um gute Niveaus für den Einstieg, SL und TP zu finden.

Preis wird höchstewahrscheinlich das LOW des Channels testen before es umkehrt.

GBP/USD - hourly

Im diesen Grafen sieht man eine offensichtliche head&shoulder Formation auf dem Cable (GBP/USD). Der Preis ist unter die Neckline der Formation gebrochen und unsere Erwartungen sind auf jedenfall bärisch. Auf einen Pullback in die Necklinezone um short einzusteigen klingt wie eine gute Idee.

EUR/SEK - hourly

EUR/SEK war in einem Range für eine Weile. Vor kurzem brach der Preis außerhalb des Range zur unteren Seite. Dennoch konsolidiert der Preis unter der S&R-Zone und wir warten auf weitere Bestätigungen, dass Preis wirklich fallen sollte.

Hier sehen wir eine kleinere Konsolidation auf dem 15-Minuten Grafen. Diese Rechtecksformation ist nicht sehr sauber wegen dan Fakeouts. Dennoch short zu gehen zum Breakout zur unteresn Seite wäre eine gute Idee da wir Momentum sowohl auf höheren Timeframes sehen und sowohl Momentum auf dem niedrigeren Timeframe haben. Somit stellt sich das Momentum mehrerer timeframes in die gleiche Richtung, welches unsere Gewinnchance steigert.

Das ist alles zu unserem Sunday Market Review.

Ich wünsche euch viele erfolgreiche Trades..

Khac Tu Nguyen,

Support at FTMO.com