Statistische App – Aggressive Kerze

In dieser Statistik werden wir sogennate aggressive Kerze analysieren. Video finden sie hier (TBI). Die aggressive Kerze wird von wesentlichen Impulsen der Käufer oder Verkäufer gleich bei der Eröffnung klassifiziert. Wir werden solche Kerze auf diesem Chart analysieren:

  • Instrument: DAX
  • Zeitrahmen: 30 M Chart
  • Erste DAX Kerze: 08:00 – 08:30

Charakteristik der aggressiven Long Kerze, wo High = 100%, Low = 0%:

  • Eröffnung in 0% – 10% der vollen Kerzenspanne.
  • Schliessung in oberen 90% – 100% der vollen Kerzenspanne.

Charakteristik der aggressiven Short Kerze, wo High = 100%, Low = 0%:

  • Eröffnung in 90% – 100% der vollen Kerzenspanne.
  • Schliessung in unteren 0 % – 10 % der vollen Kerzenspanne.

Immer wenn  die aggressive Kerze erscheint, müssen wir uns die Frage stellen wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Preis gegenüberliegende Extreme der Richtung der aggressiven Kerze re-testet. Wenn wir die aggressive Short Kerze sehen, suchen wir die Information wie oft in %  wurde der Top der aggressiven Short Kerze re-testet.

Die Statistik hat folgende Spalten:

Valid:

  • Yes: Heute gab es eine aggressive Kerze.
  • No: Heute gab es keine aggressive Kerze. In diesem Fall bleiben alle anderen Spalten leer.

Type:

  • Short: absteigende aggressive Kerze
  • Long: aufsteigende aggressive Kerze

Preis Re-test:

  • 12 179: dies stellt das Hoch der Short Kerze dar wo wir unsere Trades zielen können. Falls wir Type Long haben, zielen wir unsere Trades auf Low der ersten 30 M Kerze.

Re-test Wahrscheinlichkeit:

  • Prozentuelle Wahrscheinlichkeit wo in Vergangenheit der Preis das Level re-testete, dass in der vorigen Spalte erwähnt wurde,

Statistik Verwendung

Wenn eine aggressive Kerze erscheint, es ist gescheiter nicht in der Richtung dieser aggressiven Kerze zu handeln, sondern auf Verlangsamung warten und auf das Low der aggressiven aufsteigenden Kerze zu zielen (siehe das Bild). Umgekehrt, wenn eine aggressive absteigende Kerze erscheint, ist es gescheiter auf das High von dieser aggressiven absteigenden Kerze zu zielen.

Is die Wahrscheinlichkeit hoch, dass das Gap geschlossen wird, is es logisch in das Gap Richtung zu handeln.  Ebenfalls, der Abschlusspreis des vorigen Tages dienst als logisches Level für Profit Festsetzung.