Neue FTMO Trader – Willkommen

Eine  neue  FTMO Trader Kompilation ist da. Wir möchten uns bei allen unseren neuen FTMO Tradern speziell bedanken, dass  sie ihre Erfahrungen mit uns teilten. 

Blake – ein talentierter US Trader

Blake aus den USA

1)  Wie haben Sie mit Trading angefangen? 

Ich kam zum Trading  im frühen Alter durch Zusehen der Filme über Finanzen wie zB. The Big Short und Wolf of Wall Street. Mein Trading hat sich seitdem jeden Tag entwickelt. Ich startete jetzt meine eigene Webseite und Kurse, wo ich unterrichte und den Menschen rund um die Welt helfe  sich in Trading weiterzuentwickeln.

2) Wie is Ihr Tradingstil?

Ich nenne meine Strategie ‚Massive Konfluenz‘. Ich testete mit meinem Team viele Strategien und es ist einer der besten Wege um ihre Langzeitprofite zu maximieren. Die Grundlage der Strategien ist Elliott Wave aber es ist eine leichte Wendung der traditionellen Elliott Wave Theorie, es verwendet auch Fibs, Algos, VVS Cuts und einen Teil der Doji Strategie.

3) Was haben Sie richtig gemacht?

Sowohl Herausforderung als auch Verifizierung waren sehr einfach sobald ich ‚Massive Konfluenz‘ einsetzte. Ich glaube, dass ist die beste Methode wie man diese Kontoarten handeln kann, das gilt auch für das FTMO Konto.

4) Was sollten Sie verbessern?

Ich bin immer offen für neue Strategien und leichte Änderungen der ‚Massiven Konfluenz‘, immer wenn mir meine Studenten der VVS Akademie über neue Strategien erzählen, höre ich zu und teste die Strategien, wenn sie mir dann gefallen dann verwende ich sie in meinen Kursen, wenn anschliessend Backtestig gut ausfällt dann kann ich die Strategien in meinem Trading verwenden.

Blake´s Verification

5) War die Herausforderung nützlich für Sie?

Die Herausforderung war für mich um die Zeit grossartig. Ich adaptierte dafür spezifisch meine Strategie und es half mir die Herausforderung sehr schnell zu bestehen und brachte mir mehr Info über Programmierung im Finanzbereich und präzisierte auch  die Wiese wie ich handle.

6) Würden Sie die Herausforderung anderen Tradern empfehlen und warum?

Ich habe bereits FTMO allen meinen Studenten in VVS Akademie empfohlen, die bereits so weit waren ihre Fähigkeiten beweisen zu können.

Henry – US Trader, fand Freiheit im Trading

Henry, FTMO Trader aus den Vereinigten Staaten

1) Wie haben Sie mit Trading angefangen?

Ich begann mit Trading als ich das Potential bei einem alten Kunden von mir sah. Ich war  erfolgreich unterwegs auf der Karriereleiter als ich den Lebensstil sah, den mein Kunde geniesste und ich wusste gleich, dass ich das Trading lernen will. Damit begann ein 2-jähriger Prozess von Versuch und Irrtum, schliesslich landete ich bei meinem Mentor Giuseppe Basil, der mich die Methode lehrte, die ich jetzt verwende und der mir mit der Psychologie half.

2) Wie is Ihr Tradingstil?

Ich bin ein Swingtrader und versuche immer eine algorithmische Einbindung auf dem Markt zu finden. Die meisten Einstiege von mir kommen rund um 50% Rücklauf zwischen Swing High und Low. Ich halte die meisten von meinen Trades ein paar Tage, manchmal ein paar Wochen, abes es hängt definitiv vom Zeitrahmen ab, in dem die Trades geöffnet wurden.

3) Was haben Sie richtig gemacht?

Ich liebte den Prozess! Die einzelnen Aspekte der Herausforderung kamen mir nicht so schwierig vor. Wie auch immer, die Kombination von allen Anforderungen half mir konzentriert und konsistent zu bleiben, mit meinem ganzen Trading.

Henry’s Verification

4) Was sollten Sie verbessern?

Ich tendiere manchmal dazu übereilig Einzusteigen, das fürt zu schlechtem R:R (Risiko – Ertrag), idealerweise möchte ich zumindest 3:1 R:R auf jedem Trade haben aber ich merkte an den Daten aus der Herausforderung, dass meine Einstiege manchmal abgleiteten.

5) War die Herausforderung nützlich für Sie?

Absolut. Ich erwähnte bereits einiges was für mich vorteilhaft war, aber es war noch ein wichtiger Aspekt, das mir wirklich half und zwar die psychologische Zuversicht, die mit der strengen Einhaltung der Regeln  und mit dem Bestehen der Herausforderung kommt. Das Bestehen inspiriert zu vorsichtiger Zuversicht, die vielen Tradern fehlt.

6) Würden Sie die Herausforderung anderen Tradern empfehlen und warum?

Ich würde die Herausforderung definitiv anderen Tradern empfehlen. Ich galaube, es ist unwichtig, ob Sie eine Weile auf Ihrem eigenen Konto handeln oder Sie  suchen nach einem Zusatztkapital, oder Sie lernen erst das Handlesgeschick und möchte ein solides Feedback bekommen, die Herausforderung ist auf alle Fälle wertvoll und hilfsreich für sie.

 

Hussein – Fundamental Trader aus Lebanon

Hussein aus Lebanon

 

Was können Sie und über Ihren Handelsstil sagen?

Ich begann mit Trading in 2012 nach meinem Hochschulabschluss. Es ist ein Mix aus fundamentaler Analyse, verstärkt durch technische Analyse um die richtigen Ein- und Ausstiege zu finden.
Ich verwende für meine Trades immer das korrelierte Risikomanagement zusammen mit der zuversichtlichen emotionellen Intelligenz.

 

 

Wie sie sehen können, jeder kann wirklich ein FTMO Trader werden und unser Kapital verwalten. Ganz gleich woher sie kommen, die einzigen wichtigen Aspekte sind ihre Disziplin, Arbeitsmoral und Entschlossenheit.
Wir wünschen viel Glück allen neuen FTMO Tradern!